Abmahnung Daniel Sebastian / DigiRights Administration GmbH

 

Zurzeit bearbeiten wir erneut eine Abmahnung des Rechtsanwalts Daniel Sebastian, die dieser im Auftrag der DigiRights Administration GmbH ausgesprochen hat. Wurden Sie ebenfalls abgemahnt?

 

Gegenstand der Abmahnungen ist der Vorwurf einer Urheberrechtsverletzung durch etwaiges Anbieten der Datei „FRENSHIP & Emily Warren – Capsize“ in einer Tauschbörse, sogenanntes Filesharing. In dem Abmahnschreiben wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung gefordert, zudem wird die Erledigung der Angelegenheit gegen Zahlung eines Pauschalbetrages in Höhe von 600,00 € angeboten.

Haben Sie ebenfalls eine solche Abmahnung erhalten?

Unterzeichnen Sie keinesfalls die mitgesandte Unterlassungserklärung ohne vorherige anwaltliche Beratung. Unserer Auffassung nach ist diese nachteilig vorformuliert und kann als Schuldeingeständnis gewertet werden. Lassen Sie sich unbedingt von einem auf das Urheberrecht spezialisierten Rechtsanwalt beraten. Sie sollten die Abmahnung keinesfalls ignorieren, da die Gegenseite ansonsten gerichtliche Schritte gegen Sie einleiten könnte, was mit zusätzlichen Kosten für Sie verbunden wäre.

Abmahnung an Hotelbetreiber

Wenn Sie Hotel- oder Pensionsbetreiber sind und wegen Filesharings abgemahnt wurden, sollten Sie ebenfalls spezialisierte anwaltliche Beratung in Anspruch nehmen. Wir stehen Ihnen mit unserer Kompetenz zur Seite. Sofern der Internetanschluss durch Gäste für Filesharing missbraucht wurde und Sie zuvor Ihren Belehrungspflichten nachgekommen sind, kann eine Haftung Ihrerseits gänzlich ausscheiden. Wir beraten Sie. Auch erstellen wir Ihnen rechtssichere Nutzungsbedingungen für Ihr WLAN-Netzwerk.

Muster-Antwortschreiben oder Unterlassungserklärung aus dem Internet?

Wir können Ihnen nur davon abraten, standardisierte Muster-Antwortschreiben oder vorformulierte Unterlassungserklärungen, welche mittels sogenannter Generatoren aus dem Internet erstellt worden sind, abzugeben bzw. mittels dieser auf die Abmahnung zu reagieren. Sollte sich innerhalb einer selbstständig abgegebenen Unterlassungserklärung ein Fehler befinden, könnte dies dazu führen, dass die Gegenseite Sie unverzüglich verklagt. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Korrespondenz mit der Gegenseite sowie eine etwaig abzugebende modifizierte Unterlassungserklärung von einem auf das Urheberrecht spezialisierten Rechtsanwalt verfasst werden.

Kostenlose Ersteinschätzung!

Wir bieten unseren Mandanten eine kostenlose Ersteinschätzung. Erst danach können Sie entscheiden, ob Sie unsere Rechts- und Fachanwaltskanzlei beauftragen möchten. Bis zu diesem Zeitpunkt entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

Die in unserer Kanzlei tätigen Rechtsanwälte können mittlerweile auf mehrere tausend Abmahnverfahren im Bereich des Urheberrechts, des Wettbewerbsrechts sowie des Markenrechts zurückblicken. Ihr Vorteil:

- Spezialisierte Beratung aufgrund einschlägiger Erfahrung

- Persönliche und enge Beratung und Betreuung

- Faires Pauschalhonorar und Kostentransparenz von Anfang an

- Bundesweite Vertretung

- Unkomplizierte Abwicklung des Mandates

Für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Falles können Sie uns gerne unter 02307/17062 erreichen.

Alternativ können Sie uns Ihre Abmahnung auch per E-Mail an ra@kanzlei-heidicker.de zusenden. Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Da uns Kostentransparenz wichtig ist, werden wir mit Ihnen im Falle einer Mandatserteilung für die außergerichtliche Vertretung einen festen Pauschalpreis vereinbaren. Dieser gilt auch dann, wenn die Gefahr von weiteren Abmahnungen bestehen sollte.

Weitere Informationen zu aktuellen Abmahnungen erhalten Sie auch auf unserer Kanzleihomepage unter www.kanzlei-heidicker.de oder in unserem Abmahnblog unter www.abmahnblog-heidicker.de

 

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben

Unsere Website verwendet Cookies. Hinsichtlich des Datenschutzes erhalten Sie weitere Informationen zur Datenerhebung in unserer Datenschutzerklärung.

[Diesen Hinweis für 30 Tage ausblenden]