Abmahnung IT IP Legal für Werkstattbedarf Andres e.K.

Aktuell liegt uns eine Abmahnung der Kanzlei IT IP LEGAL im Auftrag der Firma Werkstattbedarf Andres e.K., Inhaberin Frau Simone Metzger, vor. Wurden Sie ebenfalls abgemahnt?

Gegenstand der Abmahnung ist folgender Sachverhalt:

Unsere Mandantschaft habe auf eBay Leuchtmittel zum Kauf angeboten und dabei Wettbewerbsverstöße begangen. Konkret sei auf den Produkten unserer Mandantschaft ein Prüfsiegel aufgedruckt, welches gefälscht sei. Dennoch habe unsere Mandantschaft mit dem Vorhandensein des Prüfzeichens geworben, ohne Informationen über die Prüfkriterien und die Art der Prüfung bereitzustellen. Dieses Verhalten sei unlauter i.S.d. § 5a Abs. 2 S. 1 UWG und daher wettbewerbswidrig.

Forderung:

Unsere Mandantschaft wird zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung aufgefordert. Weiterhin wird sie zur Erstattung der entstandenen Rechtsanwaltskosten, berechnet nach einem Gegenstandswert von 20.000,00 €, mithin einem Betrag in Höhe von 1.133,00 € aufgefordert.

Wie sollte darauf reagiert werden?

Bleiben Sie ruhig und wenden Sie sich an uns! Wir kennen derartige Abmahnung aus zahlreichen Mandaten in dem Bereich des Wettbewerbsrechts bereits sehr gut und können Sie optimal verteidigen. Keinesfalls sollten Sie „auf eigene Faust“ handeln, da bspw. eine vorschnelle Abgabe der durch die Gegenseite vorformulierten Unterlassungserklärung ggf. ein Schuldeingeständnis abgegeben würde.

Haben Sie ebenfalls eine solche Abmahnung erhalten?

Wir stehen Ihnen bundesweit mit unserer Hilfe zur Verfügung. Die in unserer Kanzlei tätigen Rechtsanwälte können mittlerweile auf mehrere tausend Abmahnverfahren im Bereich des Urheberrechts, des Wettbewerbsrechts sowie des Markenrechts zurückblicken.

Ihr Vorteil:

- Spezialisierte Beratung aufgrund einschlägiger Erfahrung

- Persönliche und enge Beratung und Betreuung

- Faires Pauschalhonorar und Kostentransparenz von Anfang an

- Bundesweite Vertretung

- Unkomplizierte Abwicklung des Mandates

Für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Falles können Sie uns gerne unter 02307/17062 erreichen.

Alternativ können Sie uns Ihre Abmahnung auch per E-Mail an ra@kanzlei-heidicker.de oder per Fax an 02307/236772 zusenden. Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Da uns Kostentransparenz sehr wichtig ist, werden wir mit Ihnen im Falle einer Mandatserteilung für die außergerichtliche Vertretung einen festen Pauschalpreis vereinbaren. Dieser gilt auch dann, wenn die Gefahr von weiteren Abmahnungen bestehen sollte.

Weitere Informationen zu aktuellen Abmahnungen erhalten Sie auch auf unserer Kanzleihomepage unter www.kanzlei-heidicker.de oder in unserem Abmahnblog unter www.abmahnblog-heidicker.de

 

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben

Unsere Website verwendet Cookies. Hinsichtlich des Datenschutzes erhalten Sie weitere Informationen zur Datenerhebung in unserer Datenschutzerklärung.

[Diesen Hinweis für 30 Tage ausblenden]