Abmahnung der Kanzlei Becker Haumann Mankel Gursky im Auftrag der RasenBallsport Leipzig GmbH wegen Ticketverkauf auf eBay vom 02.05.2017

Anlass des Ratgeberartikels ist wiederum eine Abmahnung der Kanzlei Becker Haumann Mankel Gursky im Auftrage des Bundesliga Vereins RasenBallsport Leipzig GmbH.

In dem von uns vertretenen Fall wird unserem Mandanten vorgeworfen, dass er durch das Angebot von zwei Einzeltickets für das Heimspiel von RB Leipzig gegen den FC Bayern München für die Saison 2016/2017 gegen die Allgemeinen Ticket-Geschäftsbedingungen (ATGB) der RasenBallsport Lipezig GmbH verstoßen haben soll.

Folgende Vorwürfe werden erhoben:

  • Fehlende Abbildung der ATGB
  • Unerlaubte Nutzung und Abbildung des Stadionplanes
  • Preisaufschlag von über 15 Prozent über dem Originalticketpreis
  • Öffentliches Anbieten auf eBay

Den Kern der Vorwürfe der Abmahnung bildet jedoch das öffentliche Anbieten der Karten auf eBay, welches laut 10.2 a) der ATGB untersagt sein soll.

Von unserem Mandanten wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines pauschalen Schadensersatzbetrags in Höhe von 250,00 € verlangt.

Ruhe bewahren!

Wir raten dazu die Unterlassungserklärung nicht vorschnell und ungeprüft zu unterzeichnen. Aus unserer Sicht schneiden Sie sich hierdurch bereits im Vorfeld wohlmöglich bestehende Einwendungen gegen die Berechtigung der Abmahnung ab.

Unser Ratgebervideo:

Folgende Grundregeln sollten Sie im Falle einer Abmahnung beachten:

  • Notieren und beachten Sie gesetzte Fristen
  • Nehmen Sie keinen Kontakt zu der Gegenseite auf
  • Unterzeichnen Sie nicht ungeprüft die beigefügten Unterlassungserklärung
  • Lassen Sie sich von einem auf das Markenrecht spezialisierten Rechtsanwalt beraten
  • Bezahlen Sie ohne rechtliche Beratung zunächst keinerlei Beträge
  • Bleiben Sie ruhig

Für eine kostenlose Ersteinschätzung Ihres Falles können Sie uns gerne unter 02307/17062 erreichen.

Alternativ können Sie uns Ihre Abmahnung auch per E-Mail an ra@kanzlei-heidicker.de zusenden. Wir rufen Sie kostenlos zurück.

Uns ist Kostentransparenz wichtig. Deher werden wir mit Ihnen im Falle einer Mandatserteilung für die außergerichtliche Vertretung einen festen Pauschalpreis vereinbaren.

Weitere Informationen zu aktuellen Abmahnungen erhalten Sie auch auf unserer Kanzleihomepage unter www.kanzlei-heidicker.de oder in unserem Abmahnblog unter www.abmahnblog-heidicker.de

 

 

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben