Unberechtigte Rechnung von humedical (ein Unternehmen der Alpha-Ribs GmbH) erhalten? Wir haben zahlreiche Betroffene beraten und vertreten - Nicht zahlen ist die Devise!

Unserer Kanzlei sind in den letzten Tagen eine Vielzahl von Anrufen zugegangen, wobei den  betroffenen Unternehmen bzw. Personen Rechnungen der Alpha-Ribs GmbH (humedical) erhalten haben.

Hierbei geht es in der Regen um angebliche Bestellungen von COVID-19 Antigen-Schnelltests.

 

Dabei wird auf angeblich mehrere vorige Zahlungserinnerungen hingewiesen. Die Betroffenen werden mit einer Frist von einer Woche letztmalig dazu aufgefordert, den jeweiligen Rechnungsbetrag auf das Konto der Alpha-Ribs GmbH zu überweisen.

 

Sofern der Aufforderung nicht nachgekommen wird, wird damit gedroht, ein Inkassounternehmen einzuschalten. Damit seien weitere Kosten für die betroffenen Personen verbunden.

 

Sämtliche der uns erreichten Anrufer sagten aus, dass niemals Artikel bei der Alpha-Ribs GmbH bzw. humedical bestellt wurden.

 

In manchen Fällen ist es vielmehr so, dass die Bestellungen bei anderen Unternehmen, teilweise in der gleichen Anzahl, getätigt wurden. Dabei wird in manchen Fällen auf den Rechnungen der Alpha-Ribs GmbH dieselbe Kundennummer ausgewiesen, wie es in der ursprünglichen Bestellung bei dem vorigen Unternehmen der Fall war.

 

Auch unsere Kanzlei hatte in der Vergangenheit, jedoch aufgrund eines anderen Sachverhaltes, bereits mit der Alpha-Ribs GmbH zu tun.

 

Wie sollte mit Rechnungsaufforderungen der humedical umgegangen werden?

 

Es bietet sich in jedem Falle an, sich nach Erhalt einer solch unberechtigten Rechnung mit einem Anwalt auseinanderzusetzen.

 

Grundsätzlich sollte überprüft werden, welche Vorgehensweisen angebracht sind.

 

Aufgrund der uns vorliegenden Informationen und der allgemeinen Vorgehensweise der Alpha-Ribs GmbH sollte das Schreiben nicht unbeachtet gelassen werden.

 

In keinem Falle sollte eine voreilige Zahlung ohne vorherige anwaltliche Beratung an die Alpha-Ribs GmbH erfolgen.

 

Wir stehen Ihnen bundesweit mit unserer professionellen Hilfe zur Verfügung.

 

Gerne können Sie uns die Rechnung der Alpha-Ribs GmbH per E-Mail an ra@kanzlei-heidicker.de für eine kostenlose Ersteinschätzung zukommen lassen. Alternativ können Sie sich gerne für eine kostenlose Erstberatung unter der Rufnummer 02307/17062 telefonisch an uns wenden.

 

Wir sehen Ihrer Kontaktaufnahme entgegen.

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben
Wir benutzen Cookies
Auf unserer Website kommen technische und funktionale Cookies zum Einsatz. Technische, funktionale und solche Cookies zur Analyse. Sie können unsere Seite grundsätzliche auch ohne das Nutzen von Cookies besuchen. Sie können die Einstellungen einsehen und verändern.