Abmahnungen (S.46)

Erneute Abmahnung der Frau Claudia Morgan durch Rechtsanwalt Volker Jakob wegen vermeintlicher Wettbewerbsverstöße über eBay vom 03.02.2015

Erneute Abmahnung der Frau Claudia Morgan durch Rechtsanwalt Volker Jakob wegen vermeintlicher Wettbewerbsverstöße über eBay vom 03.02.2015

Uns erreichte eine erneute wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Rechtsanwaltes Volker Jakob im Auftrage der Frau Claudia Morgan. Unserer Mandantschaft wird wettbewerbswidriges Handeln auf der Internethandelsplattform eBay vorgeworfen.

Abmahnung der Frau My-Trinh Ngo wegen Verletzung von Nutzungsrechten an Bildmaterial durch die Rechtsanwälte Khan & Lang durch Veröffentlichung vom 30.01.2015

Abmahnung der Frau My-Trinh Ngo wegen Verletzung von Nutzungsrechten an Bildmaterial durch die Rechtsanwälte Khan & Lang durch Veröffentlichung vom 30.01.2015

Derzeit liegt uns eine urheberrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Khan & Lang im Auftrage der Frau My-Trinh Ngo zur rechtlichen Überprüfung vor.

Gerügt wird die Verwendung zweier Bilder, an dem der Frau My-Trinh Ngo die ausschließlichen Nutzungsrechte zustehen sollen. Diese sollen ausweislich der Ausführungen der Abmahnung durch Frau My-Trinh Ngo als professionelle Modefotografin hergestellt worden sein.

Markenrechtliche Abmahnung der Firma Hummel Holding A/S aus Dänemark vom 26.01.2015 durch die Rechtsanwälte Harte- Bavendamm wegen des Vertriebes von Fahrradhandschuhe mit Winkel- Motiv.

Markenrechtliche Abmahnung der Firma Hummel Holding A/S aus Dänemark vom 26.01.2015 durch die Rechtsanwälte Harte- Bavendamm wegen des Vertriebes von Fahrradhandschuhe mit Winkel- Motiv.

Uns liegt eine markenrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Harte- Bavendamm vor, die im Auftrag der Firma Hummel Holding A/S aus Dänemark eine vermeintliche Markenrechtsverletzung durch den Vertrieb von Fahrradhandschuhen rügt.

In dem Abmahnschreiben wird unserer Mandantschaft vorgeworfen, dass ein Testkauf ergeben habe, dass unsere Mandantschaft Fahrradhandschuhe unter Verwendung eines durch die Firma Hummel Holding A/S geschützten Winkel-Motives vertreiben soll. Das gerügte Winkel- Bildzeichen soll in Form einer größeren Reihung von Winkeln als auch von zwei Winkeln markenrechtlich geschützt sein.

Abmahnung der Rechtsanwälte Preu Bohlig & Partner im Auftrage der Firma Celine SA, Paris vom 27.01.2015 wegen des vermeintlichen Vertriebs von nachgeahmten Handtaschen (Luggage)

Abmahnung der Rechtsanwälte Preu Bohlig & Partner im Auftrage der Firma Celine SA, Paris vom 27.01.2015 wegen des vermeintlichen Vertriebs von nachgeahmten Handtaschen (Luggage)

Aktuell wurde unserer Kanzlei eine Abmahnung der Rechtsanwälte Preu Bohlig & Partner im Auftrage der Firma Celine SA, Paris vorgelegt.

Der Vorwurf lautet auf den Vertrieb nachgeahmter Handtaschen. Der Vorwurf wird auf eine Verletzung des eingetragenen Gemeinschaftsgeschmacksmusters 001679317-0001 gestützt.

Konkret wird vorgeworfen, dass das im Rahmen eines Testkaufes beim Adressaten der Abmahnung erworbene Handtaschenmodell eine nahezu identische Kopie des Modells „Luggage“ darstellen würde.

Aktuelle Abmahnung der Kanzlei Becker & Haumann im Auftrag der Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA vom 21.01.2015

Derzeit liegt unserer Kanzlei erneut eine Abmahnung der Kanzlei Becker & Haumann im Auftrag der Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA zur rechtlichen Überprüfung und Bearbeitung vor.

Unserer Mandantschaft wird u.a. vorgeworfen, man habe nachweislich festgestellt, sie habe Tickets u.a. für ein Bundesliga Heimspiel von Borussia Dortmund gegen den VFL Wolfsburg entgegen der in den Vertrag einbezogenen ATGB über die Internethandelsplattform eBay veräußert.

Abmahnung der KLAKA Rechtsanwälte im Auftrage der Firma Longchamp SAS, Paris vom 20.01.2015 wegen des vermeintlich unlauteren Vertriebs von nachgeahmten Handtaschen (Le Pliage)

Uns wurde eine Abmahnung der Firma Longchamp SAS, Paris zur Überprüfung vorgelegt, welche durch die KLAKA Rechtsanwälte ausgesprochen wurde. Dem Adressaten der Abmahnung wird in diesem Abmahnschreiben vorgeworfen, nachgeahmte Handtaschen i.S.d. Wettbewerbsrechtes zu veräußern.

Aktuelle Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer vom 13.01.2015 im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH an der TV-Folge „The Simpsons – I Won´t Be Home For Christmas“

Aktuelle Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer vom 13.01.2015 im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH an der TV-Folge „The Simpsons – I Won´t Be Home For Christmas“

Aktuell verteidigt unsere Kanzlei gegen eine urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer. In dem Abmahnschreiben wird dem Anschlussinhaber eine Verletzung der Urheberrechte der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH an dem Serienwerk „The Simpsons – I Won´t Be Home For Christmas“, durch ein vermeintliches öffentliches Zugänglichmachen über eine bittorrent Tauschbörse vorgeworfen.

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH an TV-Folgen „Sons of Anarchy – Papa´s Goods“ und „Sons of Anarchy – Red Rose“ vom 13.01.2015

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH an TV-Folgen „Sons of Anarchy – Papa´s Goods“ und „Sons of Anarchy – Red Rose“ vom 13.01.2015

Die Kanzlei Waldorf Frommer mahnt im Auftrage der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH wegen vermeintliche Urheberrechtsverletzung über eine bittorrent Internettauschbörse TV-Folgen „Sons of Anarchy – Papa´s Goods“ und „Sons of Anarchy – Red Rose“ ab.

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben