Kornmeier & Partner Rechtsanwälte

Die Kanzlei Kornmeier & Partner Rechtsanwälte aus Frankfurt am Main mahnt Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen an einzelnen Musikwerken ab und vertritt insoweit einige sehr bekannte Musiklabels. Neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird regelmäßig für die Urheberrechtsverletzung an einem Lied ein pauschaler Abgeltungsbetrag in Höhe von 450,00 € gefordert. Die abgemahnten Titel sind dabei häufig Bestandteil der German Top 100 sowie von weiteren Musiksamplern. 

Die Kanzlei Kornmeier & Partner vertritt u.a. folgende Rechteinhaber:

Niels Reinhard und Tim Hoffmann, Superstar Entertainment GmbH & Co KG, Ministry of Sounds RecordingGermany GmbH, GSDR GmbH, Emi Music Germany GmbH & Co KG

Haben auch Sie eine Abmahnung von der Kanzlei Kornmeier & Partner erhalten?

Rufen Sie uns unter 02307/17062 an oder Sie uns schriftlich.

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben