Abmahnblog der Rechtsanwaltskanzlei Heidicker

Fachanwaltskanzlei für gewerblichen Rechtsschutz,
Urheber- und Medienrecht und IT-Recht


Abmahnung erhalten? Die Rechtsanwaltskanzlei Jan B. Heidicker hilft Ihnen gerne!Wir sind als bundesweit tätige Kanzlei u.a. spezialisiert auf die Verteidigung gegen Abmahnungen in den Bereichen des Urheberrechtes, des Wettbewerbsrechtes, des Markenrechtes, des Designrechtes sowie des allgemeinen Internet- und Medienrechtes.

Als Rechtsanwälte bieten wir Ihnen engagierte und dynamische Begleitungen in Ihren Rechtsangelegenheiten sowie konsequente und kompetente Vorgehensweise in unseren Rechtsgebieten.

Abmahnungen

Abmahnung „CROSSFIT“ durch die Kanzlei Bird & Bird im Auftrag der CrossFit, LLC - Abmahnung wegen Markenrecht

Uns wurde aktuell, und zwar in Form einer Abmahnung vom 13.09.2021, eine weitere Abmahnung der CrossFit LLC. aus Washington USA vorgelegt. Wie in den uns bereits ebenfalls vorgelegten Abmahnungen auch, wird hierbei dem Adressaten in der Abmahnung vorgeworfen, dass Kennzeichen „CROSSFIT“ im Rahmen seines gewerblichen Auftrittes im Internet verwendet zu haben.

Abmahnung Ernst Westphal e. K. durch Kanzlei Lutz Schroeder - Privates oder gewerbliches Handeln?

Aktuell wurden uns gleich zwei Abmahnungen der Ernst Westphal e. K. durch die Kanzlei Schroeder vorgelegt.

Gegenstand der uns vorgelegten Abmahnungen ist der Vorwurf, dass der Adressat der Abmahnung auf eBay gewerblich handelt, obwohl er privates Handeln vorgibt.

Abmahnung Lentze Stopper für FC Bayern München AG wegen Ticket: Erste Abmahnungen nach Möglichkeit des Ticketerwerbs wieder eingetroffen

Nachdem nunmehr die Stadien der Bundesliga wieder für einen Teil der Fans geöffnet sind, liegen uns nach ca. einjähriger Pause wieder Ticketabmahnungen des FC Bayern München durch die Kanzlei Lentze Stopper vor. Im Sommer, so wie auch noch in den vergangenen Tagen, waren durch die Kanzlei Lentze Stopper unter anderem Abmahnungen für die UEFA aufgrund der im Sommer stattgefundenen Fußballeuropameisterschaft ausgesprochen worden. Die exemplarisch uns vorliegende Abmahnung der Kanzlei Lentze Stopper vom 26.08.2021 greift gegen einen unserer Mandanten den bekannten Vorwurf des Ticketverkaufs im Internet zu überhöhten Preisen wieder auf. Neben diesem Umstand wird in der uns vorliegenden Abmahnung unserer Partei vorgeworfen bei der Weitergabe des Tickets die ATGB des FC Bayern München nicht mit dem Bewerber einbezogen zu haben. Gefordert wird neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung die Zahlung eines Abgeltungsbetrages in Höhe von 250,00 €.

„BVB“, „Borussia Dortmund“, „BVB 09“ Abmahnung erhalten?

Uns liegt aktuell eine Abmahnung der Anwälte Dres. Lohner Fischer Igwecks & Collegen vor, die diese im Auftrag der BVB Merchandising GmbH, einer Tochterfirma des Unternehmens Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA aus Dortmund ausgesprochen haben. Beanstandet wird eine angebliche Markenrechtsverletzung auf Ebay.

Neue Audi Abmahnung von Rechtsanwalt Kessler

Unserer Fachanwaltskanzlei liegt wieder eine Abmahnung des Automobilherstellers AUDI AG vor, die durch die Rechtsanwaltskanzlei Kessler IP & Legal Expertise ausgesprochen wurde. Es geht im Abmahnschreiben um eine angebliche Markenrechtsverletzung.

Urheberrechtsverletzung auf Instagram: Abmahnung Kanzlei Spirit Legal für Joschka Birkigt

Weil unser Mandant auf der Fotoplattform Instagram eine Urheberrechtsverletzung begangen haben soll, wurde er kürzlich von der Anwaltskanzlei Spirit Legal abgemahnt. Diese vertritt Herrn Joschka Birkigt, der eine Verletzung von Urheberrechten rügt.

CD auf Ebay angeboten, dann abgemahnt - Kanzlei Gutsch Schlegel für Pink Floyd

Wir wurden mit der Verteidigung gegen eine urheberrechtliche Abmahnung der Kanzlei Gutsch Schlegel im Auftrag der Pink Floyd Music Ltd. aus London beauftragt. Dem Abgemahnten - unserem Mandanten - wird vorgeworfen, die Urheberrechte von Pink Floyd dadurch verletzt zu haben, dass er in eBay eine CD mit Musik von Pink Floyd zum Kauf angeboten habe.

Verband bayerischer Kfz-Innungen mahnt ab - Tipps für Betroffene

Wir vertreten in unserer Fachanwaltskanzlei für gewerblichen Rechtsschutz aktuell einen Mandanten, der kürzlich von dem Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. abgemahnt wurde. Angeblich soll er im bereits gewerblichen Rahmen Autos im Internet zum Verkauf angeboten und dabei gegen geltendes Wettbewerbsrecht verstoßen haben.

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben
Wir benutzen Cookies
Auf unserer Website kommen technische und funktionale Cookies zum Einsatz. Technische, funktionale und solche Cookies zur Analyse. Sie können unsere Seite grundsätzliche auch ohne das Nutzen von Cookies besuchen. Sie können die Einstellungen einsehen und verändern.