Abmahnblog der Rechtsanwaltskanzlei Heidicker

Fachanwaltskanzlei für gewerblichen Rechtsschutz,
Urheber- und Medienrecht und IT-Recht


Abmahnung erhalten? Die Rechtsanwaltskanzlei Jan B. Heidicker hilft Ihnen gerne!Wir sind als bundesweit tätige Kanzlei u.a. spezialisiert auf die Verteidigung gegen Abmahnungen in den Bereichen des Urheberrechtes, des Wettbewerbsrechtes, des Markenrechtes, des Designrechtes sowie des allgemeinen Internet- und Medienrechtes.

Als Rechtsanwälte bieten wir Ihnen engagierte und dynamische Begleitungen in Ihren Rechtsangelegenheiten sowie konsequente und kompetente Vorgehensweise in unseren Rechtsgebieten.

Abmahnungen

Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer für die Warner Bros. Entertainment GmbH

Wegen des Vorwurfs von Filesharing an dem Film "The Meg" wurde einer unserer Mandanten kürzlich von der Münchner Kanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Warner Bros. Entertainment GmbH abgemahnt.

Abmahnung der Wettbewerbszentrale Büro Dortmund

Erneut wurden wir in einer wettbewerbsrechtlichen Angelegenheit beauftragt. Unser Mandant legte uns eine kürzlich zugestellte Abmahnung der Wettbewerbszentrale (Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e.V.) - Büro Dortmund vor.

Abmahnung von Rechtsanwalt Florian Giese im Auftrag des Fotografen Christoph U. Bellin

Einer unserer Mandanten wurde kürzlich von dem Hamburger Rechtsanwalt Florian Giese (Giese Rechtsanwälte) im Auftrag des Fotografen Christoph U. Bellin abgemahnt und zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung aufgefordert. 

Abmahnung des Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb wegen Wein-Werbung

Einer unserer Mandanten ist als Verkäufer von Wein über das Internet tätig. Als solcher erreiche ihn kürzlich ein mit "Wettbewerbsverstoß" überschriebenes Schreiben des Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V., in dem Unterlassungs- und Kostenerstattungsansprüche geltend gemacht werden.

BVB Merchandising-Abmahnung durch Kanzlei Dres. Lohner Fischer Igwecks & Collegen

Die BVB Merchandising GmbH, Tochtergesellschaft der Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA, ist Inhaberin der geschützten Marke „Dortmunder Jungs“. Kürzlich wurde einem unserer Mandanten eine Abmahnung der BVB Merchandising GmbH zugestellt, ausgesprochen durch die Anwaltskanzlei Dres. Lohner Fischer Igwecks & Collegen. In der Abmahnung geht es um den Vorwurf der unerlaubten Verwendung der Wörter „Dortmunder Jungs“ als T-Shirt-Aufdruck sowie das Anbieten dieses T-Shirts auf eBay.

Filesharing-Abmahnung an Eigentümer von Ferienwohnung – Kanzlei Waldorf Frommer für Warner Bros. Entertainment GmbH

Wegen des Vorwurfs einer Urheberrechtsverletzung an der TV-Folge „Animal Kingdom – In The Red“, deren Urheberrechte die Warner Bros. Entertainment GmbH innehat, wurde einer unserer Mandanten kürzlich durch die Kanzlei Waldorf Frommer abgemahnt. Das Anbieten der gerügten TV-Folge sei ein Verstoß gegen §§ 97, 69c 19a UrhG.

Kanzlei Sarwari: Forderungsschreiben für G&G Media Foto-Film GmbH – „Dr. Schmutzig – Der perverse Frauenarzt #2“

Ein Filesharing-Forderungsschreiben des Hamburger Rechtsanwalts Yussof Sarwari im Auftrag der G&G Media Foto-Film GmbH aus Haan wegen der vermeintlichen Urheberrechtsverletzung an dem Film „Dr. Schmutzig – Der perverse Frauenarzt #2“ ist derzeit Gegenstand eines unserer Kanzleimandate.

Ticket-Abmahnung der KEC Kölner Eishockey-Gesellschaft „Die Haie“ mbH durch Kanzlei Becker Haumann Mankel Gursky

Ticket-Abmahnungen von Fußballbundesligisten werden regelmäßig ausgesprochen, wenn erworbene Karten im Nachgang online oder auch offline weiterverkauft werden. Nun erreichte einen unserer Mandanten durch die bereits für Fußballtickets-Abmahnungen bekannte Kanzlei Becker Haumann Mankel Gursky eine solche Abmahnung wegen des angeblich unzulässigen Weiterverkaufs von Tickets zu Eishockey-Spielen der „Kölner Haie“.

„Rolling Stones“-Abmahnung durch Kanzlei Gutsch Schlegel für Global Merchandising Service Ltd.

Weil einer unserer Mandanten auf eBay Kissen zum Kauf angeboten haben soll, auf denen das Logo der Band „Rolling Stones“ (ausgestreckte Zunge) zu sehen ist, wurde er von der Anwaltskanzlei Gutsch Schlegel im Auftrag der Global Merchandising Service Limited aus London abgemahnt.

Filesharing-Abmahnung „Alien: Covenant“ durch Kanzlei Waldorf Frommer / Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH

Eine aktuelle Abmahnung wegen des Vorwurfs von Filesharing wurde einem unserer Mandanten kürzlich im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment GmbH durch die Waldorf Frommer Rechtsanwaltskanzlei zugestellt. Es geht um den Film „Alien: Covenant“, der in einer Tauschbörse angeboten worden sein soll.

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben

Unsere Website verwendet Cookies. Hinsichtlich des Datenschutzes erhalten Sie weitere Informationen zur Datenerhebung in unserer Datenschutzerklärung.

[Diesen Hinweis für 30 Tage ausblenden]