Abmahnungen (S.2)

Aktuelle markenrechtliche Abmahnung der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG („Porsche“)

Unsere Fachanwaltskanzlei für gewerblichen Rechtsschutz wurde ganz aktuell mit der Verteidigung gegen eine markenrechtliche Abmahnung der Porsche AG beauftragt. In der Abmahnung geht es um dievermeintliche Verletzung von Markenrechten an den Zeichen „Porsche“, „Panamera“, „Cayenne“, „Boxster“, „Caymann“, „Macan“ und „911“.

Abmahnung des Verein Deutscher und Ausländischer Kaufleute e.V.

Mehrfach pro Woche wird unsere Kanzlei mit der Verteidigung gegen Abmahnungen des VDAK (Verein Deutscher und Ausländischer Kaufleute e.V.) beauftragt. Erneut geht es in einer ganz aktuellen Abmahnung um das Werben mit einer Herstellergarantie ohne Auflistung der exakten Garantiebedingungen auf eBay, welches gem. § 312d BGB i.V.m. Art. 246a § 1 Abs. 1 Nr. 9, § 4 Abs. 1 EGBGB wettbewerbswidrig sei und erneut wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von 142,80 € Aufwendungsersatz verlangt.

Filesharing-Abmahnung Warner Bros.-Film „Suicide Squad“ durch Kanzlei Waldorf Frommer

Wurden Sie von der Münchener Kanzlei Waldorf Frommer wegen des Vorwurfes von Filesharing abgemahnt? Geht es in Ihrer Abmahnung um den Film „Suicide Squad“ der Warner Bros. Entertainment GmbH oder um einen anderen urheberrechtlich geschützten Film? In diesem Ratgeberartikel erfahren Sie, wie Sie dann reagieren sollten.

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung Kanzlei Hämmerling Von Leitner-Scharfenberg für Ralph Schneider

Eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Hämmerling Von Leitner-Scharfenberg im Auftrag des Herrn Ralph Schneider ist derzeit Gegenstand einer aktuellen Mandatierung in unserer Kanzlei. In der Abmahnung geht es um die Abgrenzung von privatem zu gewerblichem Handeln auf eBay.

Neue VDAK-Abmahnung – Verein Deutscher und Ausländischer Kaufleute e.V.

Erneut verteidigt unsere Kanzlei gegen eine Abmahnung des VDAK (Verein Deutscher und Ausländischer Kaufleute e.V.). Erneut geht es um das Werben mit einer Herstellergarantie ohne Auflistung der exakten Garantiebedingungen auf eBay, welches gem. § 312d BGB i.V.m. Art. 246a § 1 Abs. 1 Nr. 9, § 4 Abs. 1 EGBGB wettbewerbswidrig sei und erneut wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von 142,80 € Aufwendungsersatz verlangt.

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben