Abmahnungen (S.10)

Abmahnung von Rechtsanwalt Lutz Schroeder für Ernst Westphal e.K. - privat oder gewerblich?

Unsere Fachanwaltskanzlei hat Kenntnis von einer aktuellen wettbewerbsrechtlichen Abmahnung des Rechtsanwalts Lutz Schroeder, die dieser im Auftrag von Ernst Westphal e.K. ausgesprochen hat. Es geht um angeblich gewerbliches Handeln auf eBay bei gleichzeitigem Auftraten als privater Verkäufer.

Abmahnung der Kanzlei Blue Port Legal für die HSV Fußball AG wegen Geschäftsbezeichnung „Hamburger SV“

Uns liegt in unserer Fachanwaltskanzlei für gewerblichen Rechtsschutz eine aktuelle markenrechtliche Abmahnung der Kanzlei Blue Port Legal vor, die im Auftrag der HSV Fußball AG ausgesprochen wurde.

Berechtigungsanfrage der BVB Merchandising GmbH über die Kanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen

Wenn Sie eine Berechtigungsanfrage der Anwaltskanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen für die BVB Merchandising GmbH erhalten haben, sollten Sie rechtzeitig und „richtig“ reagieren. Dadurch können Sie vermeiden, dass die BVB Merchandising GmbH womöglich eine Abmahnung ausspricht.

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Vereins Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. - was tun?

In wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen des Wettbewerbsvereins Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. geht es regelmäßig darum, dass der Adressat im Internet im angeblich gewerblichen Rahmen Autos zum Verkauf angeboten haben soll. Wir erklären, worauf Abgemahnte achten sollten.

Abmahnung der Rechtsanwälte Samwer, Kroll für Herr Dr. Torsten Schröer / Bildagentur Blickwinkel

Wurden Sie ebenso wie einer unserer Mandanten von der Anwaltskanzlei Kai Sommer und Martin Kroll im Auftrag des Herrn Dr. Torsten Schröer, Inhaber und Geschäftsleiter der Bildagentur „blickwinkel“ wegen einer angeblichen Urheberrechtsverletzung abgemahnt? Wir erklären Ihnen, wie Sie in diesem Fall vorgehen sollten.

Kanzlei Heidicker vertritt weitere Mandanten, die von der AdSimple GmbH abgemahnt wurden

Wir verteidigen ganz aktuell wieder einen Mandanten, der von den Rechtsanwälten Kuntze, Mayer & Beyer im Auftrag der österreichischen AdSimple GmbH abgemahnt wurde. Wie in den zahlreichen früheren Mandaten wird unserem Mandanten auch dieses Mal vorgeworfen, eine Datenschutzerklärung unerlaubt verwendet zu haben. 

Weitere Ido-Abmahnung wegen fehlender Grundpreisangabe - neue Rechtslage beachten!

Erst vor wenigen Tagen hatten wir in unserem Abmahnblog über eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des IDO-Verbandes aus Leverkusen berichtet, in der es um eine angeblich fehlende Grundpreisangabe in einem Onlineangebot ging. Nun liegt uns in unserer Fachanwaltskanzlei bereits eine weitere derartige Abmahnung vor, die gegen einen anderen Onlinehändler ausgesprochen wurde.

„Schöner Advent“: Foto-Abmahnung der Kanzlei Heldt Zülch im Auftrag von Michael Staudinger

Der Wiener Fotograf Michael Staudinger hat über seine Rechtsanwälte Heldt Zülch kürzlich einen unserer Mandanten abgemahnt. Angeblich soll dieser durch die Verwendung eines Fotos mit dem Titel „Schöner Advent“ eine Urheberrechtsverletzung begangen haben.

Grundpreisangabe: Kanzlei Heidicker vertritt vom IDO Verband abgemahnte Onlinehändler

Der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. aus Leverkusen spricht aktuell wieder vermehrt Abmahnungen an Onlinehändler aus. Einer der häufigen Vorwürfe lautet: Fehlende Grundpreisangabe in einem Onlineangebot. Wie sollten Betroffene reagieren?

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben
Wir benutzen Cookies
Auf unserer Website kommen technische und funktionale Cookies zum Einsatz. Technische, funktionale und solche Cookies zur Analyse. Sie können unsere Seite grundsätzliche auch ohne das Nutzen von Cookies besuchen. Sie können die Einstellungen einsehen und verändern.