Abmahnungen (S.7)

Abmahnung Kanzlei Waldorf Frommer für Warner Bros. Entertainment GmbH „Suicide Squad" 14.07.2017

Aktuell vertritt unserer Kanzlei den Adressaten einer Filesharing Abmahnung der Kanzlei Waldorf Frommer vom 14.07.2017.

Über den Internetanschluss unserer Mandantschaft soll das Filmwerk „Suicide Squad" über ein bittorrent Netzwerk illegal angeboten worden sein.

Die Kanzlei Waldorf Frommer fordert im Auftrage der Warner Bros. Entertainment GmbH zu der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auf und fordert den Ausgleich von Rechtsanwaltskosten in Höhe von 215,00€ und Lizenzschadensersatz in Höhe von 700,00€.

Markenrecht- Abmahnung der Kanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen im Auftrag der BVB Merchandising GmbH

Am 20.07.2017 wurde unsere Kanzlei mit der Vertretung betreffend einer weiteren Abmahnung der Kanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen im Auftrag der BVB Merchandising GmbH vom 13.07.2017 beauftragt.

Unserem Mandanten wird der Vorwurf gemacht, er habe durch das Anbieten von Schlüsselanhängern über die Handelsplattform Amazon gegen markenrechtliche Schutzrechte der BVB Merchandising GmbH verstoßen. Aufgrund dessen wir die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung eingefordert. Zudem werden Rechtsverfolgungskosten in Höhe von 1.044,44€ geltend gemacht.

Neue Abmahnung Rechtsanwalt Levent Göktekin im Auftrage der Akberlin Sales UG

Unsere Kanzlei hat Kenntnis über eine neuerliche Abmahnung des Rechtsanwalts Herrn Levent Göktekin im Auftrage der Akberlin Sales UG erlangt.

In der Abmahnung vom 07.07.2017 wird dem Adressaten vorgeworfen, auf der Internethandelsplattform eBay Kfz- Schlüssel bzw. Kfz- Schlüsselgehäuse über einen privaten Account anzubieten und hierbei aufgrund einer tatsächlichen gewerblichen Eigenschaft gegen folgende Vorschriften zu verstoßen:

  1. Fehlende Belehrung über das dem Verbraucher zustehende Widerrufsrecht
  2. Fehlende Angaben zur Anbieterkennzeichnung nach § 5 TMG

Vertragsstrafe! Forderung der JuS Rechtsanwälte im Auftrag der Kfz-Innung Unterfranken

Vertragsstrafe! Forderung der JuS Rechtsanwälte im Auftrag der Kfz-Innung Unterfranken

Derzeit sind wir mit der Verteidigung einer Vertragsstrafenforderung der JuS Rechtsanwälte im Auftrag der Kfz-Innung Unterfranken beauftragt worden.

Unserer Mandantschaft wird vorgeworfen, nach Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung gegen eben diese verstoßen zu haben, indem diese innerhalb von Angeboten zum Kauf von Kraftfahrzeugen nicht auf den gewerblichen Charakter des Angebots hingewiesen haben soll.

Abmahnung Ido Interessenverband vom 03.07.2017

Abmahnung durch den Ido Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V.

Erneut wurde uns das Mandat zur Verteidigung gegen eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung des Ido Interessenverbandes für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. erteilt.

Abmahnung Kanzlei Becker Haumann Mankel Gursky mahnt im Auftrag der Bayer 04 Leverkusen GmbH

Kanzlei Becker Haumann Mankel Gursky mahnt im Auftrag der Bayer 04 Leverkusen GmbH wegen Ticketverkauf auf Viagogo ab – Abmahnung vom 03.07.2017

Eine aktuelle Abmahnung der Bayer 04 Leverkusen GmbH, ausgesprochen durch die Kanzlei Becker Haumann Mankel Gursky aus Dortmund vom 03.07.2017 ist aktuell Gegenstand einer auf uns lautenden Mandatierung.

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben