Abmahnungen (S.3)

Abmahnung RA Minartowicz für Dagmara Gogolinska - “Mint Menthol Aromatische Kapseln Zigarette”

Eine aktuelle Abmahnung des Berliner Rechtsanwalts Sylwester Minartowicz im Auftrag der Frau Dagmara Gogolinska aus Polen ist aktuell Gegenstand eines Mandates in unserer Kanzlei. Es geht um eine angebliche Wettbewerbsrechtsverletzung in einem Amazon-Angebot zum Kauf von sog. “Mint Menthol Aromatische Kapseln Zigarette”.

BABY born Abmahnung wegen Angebot auf Kasuwa (Zierhut IP Rechtsanwälte)

Unsere Kanzlei wurde kürzlich damit beauftragt, gegen eine weitere Abmahnung der Rechtsanwälte Zierhut IP im Auftrag der Zapf Creation AG wegen einer vermeintlichen Markenrechtsverletzung an "BABY born" zu verteidigen. Unsere Mandantin soll in markenrechtsverletzender Weise auf der Plattform Kasuwa Puppenzubehör angeboten und dieses mit "BABY born" beworben haben.

Schadensersatzforderung der Image Law Rechtsanwälte für AFP Presse

Die Kanzlei Image Law Rechtsanwälte hat kürzlich einen unserer Mandanten anwaltlich angeschrieben. In dem Anwaltsschreiben wird Schadensersatz gefordert. Es geht es um eine angebliche Urheberrechtsverletzung an Lichtbildern zum Nachteil der AFP Agence Frane-Presse GmbH.

Firma Sachse Vertriebs Marlin und Swen Sachse GbR: Abmahnung durch RA Sandhage

Die Sachse Vertriebs Marlen und Swen Sachse GbR hat den Berliner Rechtsanwalt Gereon Sandhage damit beauftragt, Onlinehändler wegen eines angeblich fehlenden Links zur OS-Streitschlichtungsplattform abzumahnen. Wie Betroffene mit einer solchen Abmahnung umgehen sollten, erklären wir in diesem Ratgeberbeitrag.

Neue Sky-Abmahnung der Kanzlei JBB wegen Ausstrahlung von Fox Sports 4 in Gaststätte

Unsere Fachanwaltskanzlei für Urheber- und Medienrecht bearbeitet erneut eine aktuelle Abmahnung der Berliner Kanzlei JBB, ausgesprochen im Auftrag von Sky Fernsehen GmbH & Co. KG. Erst kürzlich hatten wir über eine ähnliche Abmahnung berichtet.

Neue BABY BORN Abmahnung für Zapf Creation von Kanzlei Zierhut IP

Erneut vertreten wir einen Mandanten, der von der Kanzlei Zierhut IP im Auftrag der Zapf Creation AG wegen einer vermeintlichen Markenrechtsverletzung an "BABY born" abgemahnt wurde. Haben Sie ebenfalls eine solche Abmahnung erhalten?

Berechtigungsanfrage BVB Merchandising - wie reagieren?

Die Kanzlei Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen hat im Auftrag der BVB Merchandising GmbH eine aktuelle Berechtigungsanfrage an einen unserer Mandanten versendet. Sind Sie ebenfalls Adressat einer solchen? Dann sollten Sie unseren Ratgeberartikel lesen.

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben
Wir benutzen Cookies
Auf unserer Website kommen technische und funktionale Cookies zum Einsatz. Technische, funktionale und solche Cookies zur Analyse. Sie können unsere Seite grundsätzliche auch ohne das Nutzen von Cookies besuchen. Sie können die Einstellungen einsehen und verändern.