Abmahnungen (S.3)

Berechtigungsanfrage wegen Marke "Tchuligom" durch Patentanwälte Bockermann, Ksoll, Griepenstroh und Osterhoff

Weil unser Mandant angeblich Textilien mit dem Aufdruck "Tchuligom" zum Kauf angeboten haben soll, erhielt er kürzlich eine Berechtigungsanfrage im Auftrag des Markeninhabers Julian Brandt durch die Patentanwälte Bockermann, Ksoll, Griepenstroh und Osterhoff.

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung des IDO Interessenverbands

Der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. hat kürzlich einen unserer Mandanten wettbewerbsrechtlich abgemahnt. In der Abmahnung wird unserem Mandanten vorgeworfen, innerhalb seiner Amazon-Angebote gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften verstoßen zu haben.

Abmahnung der Goldankauf Marin GmbH durch Rechtsanwalt Jüngst aus Hamburg

Uns liegt eine aktuelle Abmahnung der Goldankauf Marin GmbH vor. Die Abmahnung wurde ausgesprochen durch Rechtsanwalt Jüngst aus Hamburg.

Gegenstand der Abmahnung sind vermeintliche Verstöße gegen das Irreführungsverbot des § 5 UWG wegen der Verwendung von drei Werbeauslobungen. Es wird seitens der Goldankauf Marin GmbH gerügt, dass der Abmahnadressat mit seinen konkreten Werbeauslobungen unzulässige Alleinstellungsbehauptungen aufstelle. Daneben wird hinsichtlich einer Aussage gerügt, dass diese im Hinblick auf das Unternehmen und seine Kunden Unwahrheiten in der Werbung verwendet.

AdSimple Datenschutzerklärung Abmahnung | Anwälte Kuntze, Mayer & Beyer

Erneut wurde unsere Kanzlei damit beauftragt, gegen eine Abmahnung der Rechtsanwälte Kuntze, Mayer & Beyer im Auftrag der AdSimple GmbH aus Österreich zu verteidigen. Grund der Abmahnung ist wieder einmal die fehlende Verlinkung und Quellenangabe innerhalb einer DSGVO-Datenschutzerklärung.

Abmahnung des Verbraucherschutzvereins gegen unlauteren Wettbewerb erhalten?

Der "Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e.V." spricht wettbewerbsrechtliche Abmahnungen aus. Onlinehändlern wird darin zum Beispiel vorgeworfen, Lebensmittel zu verkaufen, ohne den primär verantwortlichen Lebensmittelunternehmer gem. Art. 8 Abs. 1 LMIV anzugeben. Wie in einem solchen Fall vorzugehen ist, erklären wir in diesem Ratgeberbeitrag.

Klage des FC St. Pauli von 1910 e.V. vor dem Amtsgericht Paderborn

Der Fußballverein "FC St. Pauli von 1910 e.V." hat kürzlich vor dem Amtsgericht Paderborn gegen einen unserer Mandanten Klage erhoben. Die Klage wurde von den St.-Pauli-Anwälten, der Kanzlei Schütz RA im Auftrag des Fußballclubs erhoben. Klagegegenstand ist eine angeblich angefallene und von unserem Mandanten nicht gezahlte Vertragsstrafe in Höhe von 2.500,00 €. 

Abmahnung wegen Markenrecht „Tchuligom“ im Auftrag von Herrn Julian Brand durch die Rechtsanwälte Bockermann, Ksoll, Griepenstroh, Osterhoff

Uns erreichten heute und gestern mehrere Anfragen wegen Abmahnungen sowie einer Berechtigungsanfrage des Herrn Julian Brand aus Bünde wegen des Vorwurfs einer Markenrechtsverletzung. Dieser lässt durch seine Rechtsvertreter mitteilen, dass er Inhaber der Marke „Tchuligom“ sei und durch die Verwendung des Kennzeichens „Tchuligom“ auf einem T-Shirt seine Rechte verletzt sehe.

Wie reagieren, wenn Klage der FAST Fashion Brands GmbH im Briefkasten liegt?

Einem unserer Mandanten wurde kürzlich eine Klage der Rechtsanwaltskanzlei CBH, verfasst im Auftrag der FAST Fashion Brands GmbH zugestellt. Wie in einem solchen Fall reagiert werden sollte und welche Verteidigungsoptionen bestehen, erklärt unsere Fachanwaltskanzlei in diesem Ratgeberartikel.

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben

Unsere Website verwendet Cookies. Hinsichtlich des Datenschutzes erhalten Sie weitere Informationen zur Datenerhebung in unserer Datenschutzerklärung.

[Diesen Hinweis für 30 Tage ausblenden]