Abmahnungen (S.3)

Nicht im Verpackungsregister LUCID registriert: Anwaltsschreiben von RA Sandhage

Einer unserer aktuellen Mandanten erhielt kürzlich eine Registrierungsaufforderung des Rechtsanwalts Gereon Sandhage, die dieser im Auftrag der Sachse Vertriebs Marlen und Swen Sachse GbR ausgesprochen hat. In der Abmahnung geht es um den Vorwurf, unser Mandant habe sich nicht im Verpackungsregister LUCID registriert.

Berechtigungsanfrage BVB Merchandising erhalten?

Die Rechtsanwälte Dres. Lohner, Fischer, Igwecks & Collegen haben kürzlich an einen unserer Mandanten eine sogenannte Berechtigungsanfrage versendet. Darin bitten sie im Auftrag ihrer Mandantin, der BVB Merchandising GmbH, um Auskunftserteilung über ein Recht zur Markenbenutzung.

Abgemahnt vom Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V.?

Unserer Kanzlei liegt aktuell wieder einmal eine Abmahnung des Vereins Verband bayerischer Kfz-Innungen für fairen Wettbewerb e.V. zur Bearbeitung und Verteidigung vor. Wieder wird dem Adressaten vorgeworfen, in angeblich gewerblichem Rahmen Autos online zum Verkauf angeboten zu haben.

Abmahnung der Kanzlei KPW für die Screen Sale UG aus Berlin

Wir vertreten aktuell einen Mandanten, der von der Anwaltskanzlei KPW eine Abmahnung erhalten hat. Die Abmahnung wird für die Screen Sale UG aus Berlin ausgesprochen und bezieht sich inhaltlich auf einen angeblichen Urheber- und Wettbewerbsrechtsverstoß.

Mehrere Berechtigungsanfragen des Rechtsanwalts Gereon Sandhage - wie reagieren?

Unsere Kanzlei vertritt aktuell mehrere Mandanten, die von dem Berliner Rechtsanwalt Gereon Sandhage angeschrieben oder abgemahnt worden sind. Wir vertreten seit vielen Jahren ständig in derartigen wettbewerbsrechtlichen Angelegenheiten und raten Betroffenen, ihren Fall stets genau auf die Berechtigung überprüfen zu lassen.

Abmahnung der Zierhut IP Anwälte im Auftrag der Frida Kahlo Corporation

Wir vertreten aktuell einen Mandanten, der von der Anwaltskanzlei Zierhut IP im Auftrag der Frida Kahlo Corporation abgemahnt worden war. Diese wirft unserem Mandanten vor, im Internet die Markenrechte der Frida Kahlo Corp. verletzt zu haben.

Blue Port Legal: Abmahnung für den 1. FC Nürnberg e.V.

Die Anwaltskanzlei Blue Port Legal aus Hamburg hat kürzlich einen unserer Mandanten abgemahnt. In der Abmahnung von Anfang März 2021 geht es um eine angebliche Markenrechtsverletzung an der Wortmarke "1. FC Nürnberg". Jetzt soll unser Mandant unter anderem eine sogenannte strafbewehrte Unterlassungserklärung unterschreiben.

AUDI Abmahnung durch Kanzlei Kessler IP & Legal Expertise

Die Ingolstadter AUDI AG hat aktuell eine markenrechtliche Abmahnung durch die Rechtsanwaltskanzlei Kessler IP & Legal Expertise aussprechen lassen. Die Würzburger Rechtsanwaltskanzlei trat früher unter dem Namen Kessler Kaiser Rechtsanwälte auf.

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben
Wir benutzen Cookies
Auf unserer Website kommen technische und funktionale Cookies zum Einsatz. Technische, funktionale und solche Cookies zur Analyse. Sie können unsere Seite grundsätzliche auch ohne das Nutzen von Cookies besuchen. Sie können die Einstellungen einsehen und verändern.