Abmahnungen (S.3)

„ZX9001“ Mundschutz-Maske: Abmahnung für Hr. Birger Bertermann

Wegen der angeblich unzulässigen Verwendung der Bezeichnung "ZX9001" zur Bewerbung eines Mundschutzes / einer Maske wurde einer unserer Mandanten im Auftrag von Hr. Birger Bertermann durch die Patentanwälte Bockermann, Ksoll, Griepenstroh, Osterhoff abgemahnt.

Ido Verband: Abmahnung wegen fehlendem Grundpreis auf Amazon

Der IDO Interessenverband für das Rechts- und Finanzconsulting deutscher Online-Unternehmen e.V. (Ido Verband) hat aktuell einen unserer Mandanten abgemahnt, weil dieser angeblich gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften in seinem Amazon-Angebot verstoßen haben soll.

Bilder-Abmahnung der Kanzlei Heldt Zülch für Herrn Michael Staudinger

Wir vertreten aktuell einen Mandanten, der von der Anwaltskanzlei Heldt Zülch im Auftrag des Herrn Michael Staudinger aus Österreich abgemahnt worden war. Der Vorwurf der Abmahnung lautet: Unerlaubte Nutzung eines Fotos.

„PARTY ANIMAL“ - Abmahnung der Meissner & Meissner Anwälte für die Pumpkin and Honay Bunny UG

Wir vertreten einen Mandanten, der jüngst eine Abmahnung der Meissner & Meissner Rechtsanwälte im Auftrag der Pumpkin and Honey Bunny UG (haftungsbeschränkt) erhalten hat. Unser Mandant soll eine Markenrechtsverletzung an dem Zeichen "PARTY ANIMAL" begangen haben.

Ernst Westphal e.K. Abmahnung durch Kanzlei Schroeder

Herr Ernst Westphal e.K. hat kürzlich einen unserer Mandanten durch seinen Rechtsanwalt Lutz Schroeder abmahnen lassen. Gegenstand der Abmahnung sind vermeintliche Rechtsverstöße in einem Online-Angebot unseres Mandanten.

Abmahnung der BSB Quack Gutterer Anwälte für die Lösch Reha & Care GmbH

Unsere Kanzlei vertritt einen Mandanten, der kürzlich eine Abmahnung der BSB Quack Gutterer Anwälte erhalten hat, die im Auftrag der Lösch Reha & Care GmbH ausgesprochen wurde. In der Abmahnung geht es um eine angebliche Markenrechtsverletzung auf Amazon.

Abmahnung Kanzlei Grünecker für die Harley-Davidson U.S.A. LLC

Der Motorradhersteller Harley-Davidson (U.S.A. LLC.) lässt über seine Rechtsanwälte Grünecker Abmahnungen wegen angeblicher Markenverletzungen aussprechen. Wie in diesem Fall reagiert werden sollte, erklären wir in diesem Ratgeberartikel.

Wieder AdSimple-Abmahnung durch Kanzlei Kuntze, Mayer & Beyer

Wieder vertritt unsere Fachanwaltskanzlei einen Mandanten, der von der Kanzlei Kuntze, Mayer & Beyer im Auftrag der AdSimple GmbH aus Österreich abgemahnt worden war. Wieder geht es in der aktuellen Abmahnung um eine angebliche Urheberrechsverletzung an einer Datenschutzerklärung.

Tipp: Besuchen Sie auch unsere Kanzlei unter www.kanzlei-heidicker.de oder unser Blog-Archiv unter www.abmahnblog-kanzleiheidicker.de.

Nach oben
Wir benutzen Cookies
Auf unserer Website kommen technische und funktionale Cookies zum Einsatz. Technische, funktionale und solche Cookies zur Analyse. Sie können unsere Seite grundsätzliche auch ohne das Nutzen von Cookies besuchen. Sie können die Einstellungen einsehen und verändern.